Falschheit


Falschheit

* * *

Fạlsch|heit 〈f. 20; unz.〉
1. Unrichtigkeit, Unechtheit
2. 〈fig.〉 Unaufrichtigkeit, Unehrlichkeit, Doppelzüngigkeit

* * *

Fạlsch|heit, die; -, -en:
1. <o. Pl.> das Falschsein.
2. <o. Pl.> (Logik) Eigenschaft von Aussagen, die nicht mit der Wirklichkeit übereinstimmen.
3. <Pl. selten> (abwertend) Unaufrichtigkeit; Hinterhältigkeit; unaufrichtige, hinterhältige Handlung.

* * *

Fạlsch|heit, die; -, -en: 1. <o. Pl.> das Falschsein. 2. <o. Pl.> (Logik) Eigenschaft von Aussagen, die nicht mit der Wirklichkeit übereinstimmen. 3. <Pl. selten> (abwertend) Unaufrichtigkeit; Hinterhältigkeit; unaufrichtige, hinterhältige Handlung.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Falschheit — bezeichnet im Allgemeinen die Eigenschaft eines Gedankens oder einer Aussage, nicht mit der Realität übereinzustimmen. In der Logik ist Falschheit als Eigenschaft eines Satzes das Gegenteil von Wahrheit (vgl. Wahrheitswert). Daneben gibt es den… …   Deutsch Wikipedia

  • Falschheit — Falschheit, Fehler der Gesinnung u. des Gemüths, in seinen Handlungen od. Reden etwas ganz anderes zu erkennen zu geben, als was man innerlich fühlt, u. zwar in der Absicht, Andere dadurch zu betrügen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Falschheit — ↑Perfidie …   Das große Fremdwörterbuch

  • Falschheit — 1. Alles ist Falschheit und Betrug. 2. Die Falschheit, je weiter sie geht, je grösser wird sie. Dän.: Løgn reiser om for hun vil voxe. (Bohn I, 385.) 3. Falschheit hat bei der Hoftafel den ersten Sitz. – Parömiakon, 1241. 4. Falschheit ist des… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Falschheit — Armut ist auch Wahrheit, während Reichtum alle Arten von Verkleidung bedeuten kann. Falschheit und Reichtum sind Synonyme. «Ernesto Cardenal» Der Falschheit ohne List zu begegnen ist nicht ehrenhaft, sondern leichtsinnig. «Hans Kasper, Abel» Das… …   Zitate - Herkunft und Themen

  • Falschheit — Fạlsch·heit die; ; nur Sg; 1 die Tatsache, dass etwas ↑falsch (2) ist ↔ Richtigkeit: die Falschheit von jemandes Aussagen beweisen 2 pej; die Tatsache, dass jemand ↑falsch (8) ist ≈ Hinterhältigkeit, Heuchelei ↔ Aufrichtigkeit <jemandes… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Falschheit — die Falschheit (Oberstufe) unehrliche Handlung, Hinterhältigkeit Synonyme: Heuchelei, Scheinheiligkeit, Unaufrichtigkeit, Unehrlichkeit Beispiel: Erst nach ein paar Jahren habe ich seine Falschheit durchschaut …   Extremes Deutsch

  • Falschheit — Heuchelei, Hinterhältigkeit, Scheinheiligkeit, Unaufrichtigkeit, Unehrlichkeit, Verlogenheit; (geh.): Arglist, Unwahrhaftigkeit; (abwertend): Doppelzüngigkeit; (mundartl., bes. bayr., sonst derb): Hinterfotzigkeit; (geh. veraltet): Arg. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Falschheit — falsch: Mhd., mnd. valsch »treulos, unehrenhaft; unecht, trügerisch« ist unter Einfluss von mniederl. valsc umgebildet aus afrz. fals (frz. faux, das seinerseits auf lat. falsus »falsch, irrig, unwahr« zurückgeht (↑ Falsett). Das lat. Adjektiv… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Falschheit — Fạlsch|heit …   Die deutsche Rechtschreibung